Autor

Sina

Durchsuchen

„Welches Reise-Stativ könnt ihr mir empfehlen?“

Die Frage nach dem perfekten Reise-Stativ beschäftigt jeden Fotografen früher oder später. Leicht soll es sein, einfach in der Handhabung, robust und stabil, klein zusammenklappbar und nicht zu teuer. Und auf jeden Fall sicher stehen, auf jedem Untergrund! Die Anforderungen an das perfekte Reise-Stativ sind hoch. Und der Markt natürlich riesig.

Unser Fotoequipment – und was wir wirklich mitnehmen

Womit fotografiert ihr?

Ob bei Aufträgen, bei Freunden, ob online oder im echten Leben. Immer wieder kriegen wir eine Frage gestellt.

Wir fotografieren mit sündhaft teuren, professionellen Spiegelreflexkameras.
Oder mit dem Smartphone.
Mit den hochwertigsten Objektiven, die der Markt bietet.
Oder mit der günstigsten GoPro.

Aber wir verstehen, worauf die Frage abzielt.

Fotografieren in der Wüste

Die Schönheit der Wüste ist gigantisch.
Viele kennen sie nur durch Fotos und Erzählungen, und viele werden sie nie selbst erleben. Die Fremdheit der Wüste und ihre Geheimnisse sind unheimlich reizvoll, unheimlich spektakulär, unheimlich anziehend.

Reist du in die Wüste, willst du sicher dort fotografieren. Du willst ihre Schönheit einfangen, ihre Besonderheit, ihre Geheimnisse. Das unbeschreibliche Gefühl, an den extremsten Orten unserer Erde zu sein – und gleichzeitig im Nirgendwo.

Den Artikel über den ersten Teil unserer Reise durch den wilden Westen findest du hier:
Wilde Mustangs und schroffe Küsten: Roadtrip durch den wilden Westen

Die Reise geht weiter

Es war die rote Welt Utahs, die uns in den letzten Wochen in ihren Bann gezogen hatte. Eine Welt aus steinigen Wüsten, skurrilen Felsformationen, eine Welt voller Sonne, endloser Weite, eine Welt der Mustangs und Indianer.

Nun beginnt der Boden fruchtbarer zu werden. Äcker mit riesigen Beregnungsanlagen spannen sich bis zum Horizont über die leicht hüglige Landschaft. Dazwischen: Alte Scheunen und verlassene Höfe. Kühe grasen auf den Weiden. Ein einzelner Truck steht vor einer verfallenden Tankstelle. Unser Weg führt uns durch das typische landwirtschaftliche Amerika in Idaho. Durch die Regionen, die in der Regel keine Touristen anziehen.

Die größten Reise-Fehler

Fehler passieren. Man lernt aus ihnen und macht es beim nächsten Mal besser. Das ist super und treibt unsere Selbstentwicklung voran.

Wir machen aber auch Fehler, von denen wir gar nicht wissen, dass es Fehler sind. Weil wir dieses Verhalten nicht reflektieren und uns gar nicht vorstellen könnten, dass es auch anders geht.
Hierbei geht es nicht um Fehler auf Reisen, die wir einmal aus Unachtsamkeit machen und beim nächsten Mal beheben. Sondern um Fehler, die unsere Reisen beeinflussen, die sie schlechter machen – ohne dass wir es überhaupt merken.

4 überzeugende Gründe, die für ein Superzoom-Reiseobjektiv sprechen – und der eine Grund dagegen

Der Markt ist da.

Je mehr Menschen unterwegs großartige Bilder machen wollen, ohne viel Geld für Equipment auszugeben und ohne viel Gepäck dabeizuhaben, desto mehr Superzoom-Reiseobjektive werden hergestellt.

Wir zeigen dir, welche überzeugenden Gründe für den Kauf eines Superzoom-Objektives sprechen – und warum wir trotzdem keins haben.

15 großartige Geschenke, über die jeder Fotograf begeistert ist

Kennst du das?

Dieses Jahr wirst du ganz frühzeitig anfangen!

Du bist ewig auf der Suche nach einem passenden Geschenk, machst dir viele Gedanken, stöberst in Geschäften. Und am Ende wird es doch wieder eine Tasse, Socken oder das Badesalz, das schon die letzten 10 Jahre so gut ankam.