Tag

Coronavirus

Durchsuchen

Zuhause fotografieren in Zeiten von Corona – 45 großartige Ideen unserer Community

Oh ja, wir schreiben über das Fotografieren zuhause… Noch vor wenigen Wochen hätte sich wohl keiner vorstellen können, welches Leben wir heute führen würden. Dass wir zuhause bleiben müssen, drinnen in unseren Wohnungen und Häusern, obwohl draußen gerade die Welt erwacht. Dass wir Leben retten können, wenn wir nicht auf die Straße gehen. Dass selbst wir auf einem Reiseblog dazu aufrufen würden, zuhause zu bleiben.

Reisen und Stornierungen in Zeiten des Coronavirus 

Das Coronavirus Sars-CoV-2 und die damit verbundene Pandemie hat die Welt zum Stillstand gebracht. Was noch vor zwei Wochen völlig undenkbar schien, ist nun Realität: Die Welt steht still. Wir müssen um unsere Gesundheit fürchten, wenn wir das Haus verlassen. Die meisten Grenzen sind dicht – sogar innerhalb der EU. Die Wirtschaft kollabiert. Reisen ist von jetzt auf gleich undenkbar geworden und während Reiseveranstalter ihre Kunden im Februar noch zum Reisen ermuntert haben, müssen sie sie nun unter größten Anstrengungen aus den Krisengebieten zurückholen – aus Ländern, die sich quasi über Nacht abgeschottet haben. Zurück in ein Deutschland, dessen Grenzen mittlerweile auch dicht sind und in dem die ersten Flughägen schließen.