Neuigkeiten bei Lichter der Welt

Es ist Mitte August, für uns ist gerade Hochsaison und wir haben alle Hände voll zu tun. Vielleicht weißt du, dass wir hauptberuflich Hochzeitsfotografen sind. Das heißt: Der Sommer ist für uns die absolute „Hauptarbeitszeit“.

Und trotzdem gibt es gerade so viel Neues hier bei Lichter der Welt, dass es uns einen eigenen Blog-Post wert ist. Der erste dieser Art! (Uiii, aufregend! 😳)

Also: Was gibt’s Neues – offen und im Verborgenen – bei Lichter der Welt?

1. Unser Traumziel 2018
2.  15.000 Follower auf Instagram
3. Lichter der Welt hat ein neues Zuhause
4. Bevorstehende Messetermine

 

Unser Traumziel 2018

Nicht mehr lange verborgen ist unser nächstes großes Reiseziel! Wir werden den gesamten Winter nämlich fernab von Zuhause verbringen, in einem für uns völlig neuem Land leben und freuen uns schon riesig darauf!

Im März diesen Jahres fand die ITB, die Internationale Tourismus Börse, in Berlin statt. Die ITB ist die Leitmesse der Tourismusbranche: Hier kommen Länder, Städte, Regionen und Reiseveranstalter zusammen. Für uns Reiseblogger ist die ITB die Messe des Jahres, denn hier kommen wir in Kontakt mit Vertretern von Ländern aus aller Welt und legen die Grundsteine für Kooperationen und zukünftige Projekte.

Wir haben auf der ITB unzählige interessante Gespräche geführt, uns inspirieren lassen und sehr  – seeeehr! – viel recherchiert. Wir hatten einige interessante und auch ein paar weniger interessante Angebote für zukünftige Kooperationen und Destinationen. Angenommen haben wir… keine davon! Von den allermeisten haben wir für diese Entscheidung ungläubige Blicke geerntet, sind große Kooperationen mit Reiseveranstaltern doch der (vermeintliche) Traum aller Reiseblogger.

Dass wir uns dagegen entschieden haben, hat folgenden Grund:

Wenn du  einen Blick auf die Seite „Über uns“ wirfst, wirst du dort diesen Satz über unsere Herzensangelegenheit finden:

Es sind Entdeckungen abseits der Touristenhochburgen und Motive abseits des Mainstreams, die das Reisen für uns interessant und besonders machen.

Und genau das ist es. Wir wollen nicht den zigsten Bericht darüber schreiben, was du alles auf Bali – hier stellvertretend für all die überlaufenen Reiseziele – gesehen und gemacht haben musst. All die „Geheimtipps“ und „geheimen Spots“, welche zu Massen im Internet zu finden und von Instagramern, Bloggern und Reisenden überlaufen sind. Wir wollen dir dieses Jahr bewusst keine Tipps für Fotomotive geben, welche schon hunderttausende Reisende und Fotografen vor dir fotografiert haben. Nicht über Orte schreiben, die mittlerweile so populär sind, dass du sie weder genießen noch vernünftig dort fotografieren kannst, weil sich zeitgleich hunderte oder tausende Menschen dort aufhalten.

Das passt nicht zu uns, zu unserer Art des Reisens und es passt nicht zu unserem Blog. Unser Traum für diesen Winter war es, ein Ziel zu finden, das uns restlos begeistert, aber an dem noch niemand, den wir kennen, jemals war!

Recherche Reise
Zum Glück erlaubt es uns das Internet, auch völlig unbekannte Reiseländer erstmal bequem von zu Hause aus zu erkunden
Die Schönheit und Faszination des Unbekannten

Obwohl wir auf der ITB also nicht unser 2018-Traumreiseziel gefunden haben, war die Messe ein sehr wichtiger Termin und eine große Inspiration für uns. Wir werden auch im kommenden Jahr wieder da sein und freuen uns sehr darauf!

Aber was ist unser großes neues Reiseziel im Jahr 2018? Welches Land wollen wir dieses Jahr entdecken, bereisen, fotografieren, erleben?

Welches Ziel erfüllt unsere Anforderungen nach atemberaubender Natur, interessanten Fotomotiven und vielfältigen Landschaften und ist bislang wenig bekannt? Welches Land hat eine Infrastruktur, die uns (und auch dir!) eine problemlose Anreise und auch einen längeren Aufenthalt ermöglicht und kann ohne große Vorbereitung bereist werden?

Bildlich gesprochen: Wir suchten das Island aus dem Jahr 2010. Damals weitgehend touristisch unbekannt, ist Island heute ein Mainstream-Reiseziel. „Leider“, werden sich viele Naturliebhaber und Fotografen denken.

Kreditkarte-Reise
Irgendwann in Island: Einfach nur einsam! An vielen tollen Punkten sind diese Zeiten leider vorbei.

Wir haben lange überlegt, intensiv recherchiert. Und wir haben es gefunden! Unser nächstes großes Reiseziel! Das Land, in dem noch niemand war, den wir kennen – und das wahnsinnig interessant und vielfältig ist.

Die letzten Monate haben wir bereits fleißig mit der Planung verbracht, viele Kontakte geknüpft und Projektideen entwickelt. Wir haben recherchiert, was interessant und was machbar ist und welche Kooperationen möglich sind.

Alle wichtigen Dinge sind bereits geklärt und im November geht es looos! Wir werden für drei Monate unser 2018-Traumreiseziel erkunden und intensiv darüber berichten. Natürlich nehmen wir dich hier auf unserem Blog und auf Instagram mit in die noch unbekannte Ferne und berichten live!

Wenn wir im März wieder zurück sind, folgt der nächste wirklich spannende Teil: Wir werden einen Reiseführer über dieses Land schreiben! Ooooh, wir können gar nicht ausdrücken, wie sehr wir uns darauf freuen!!

Wohin es für uns geht, was unser 2018-Traumland ist, verraten wir dir in den nächsten Tagen auf Instagram! Sei also gespannt!

Wenn du uns auf Instagram noch nicht folgst, ist jetzt die Gelegenheit! 😊

Auf Instagram folgen

 

15.000 Follower auf Instagram

Apropos Instagram! Ganz und gar nicht verborgen ist die Tatsache, dass wir in Kürze die 15.000-Follower-Marke auf Instagram geknackt haben werden! Nochmal: FÜNFZEHNTAUSEND FOLLOWER! Wir können es nicht fassen!! 😱😱

Es macht uns sprachlos, dass sich so viele Menschen für unsere Fotos und Berichte interessieren! Das ist einfach der Wahnsinn und wir finden es ist Zeit, uns bei euch dafür mit einem tollen Giveaway zu bedanken!

Christina & Anne, die Gründerinnen von Designstraps haben uns hierfür einen wunderschönen Design-Kameragurt (Azure Provence Limited Edition) zur Verfügung gestellt, den wir unter unseren Followern verlosen werden! Ganz ehrlich: Wir lieben ihn so sehr, dass wir ihn am liebsten selbst behalten würden. 🙂

Kameragurt
Ist er nicht mega stylisch und tausend mal cooler als die Standard-Gurte?

Sobald wir die 15.000 Follower erreicht haben, verlosen wir den Kameragurt! Die Aktion läuft bis zum 31.08. und um teilzunehmen ist es egal, seit wann du uns folgst! Kommentiere einfach unser Gewinnspiel-Posting!

Wir wünschen dir viel Glück und schau auch unbedingt mal bei Designstraps vorbei. Hier gibt es unheimlich tolle Sachen für Fotografen und Fotobegeisterte!

 

Lichter der Welt hat ein neues Zuhause

Es passierte im Verborgenen und dennoch hat es direkt mit euch zu tun: Unser Server ist Sonntagnacht in ein neues, leistungsfähigeres Rechenzentrum umgezogen.

Dass dieser Schritt überhaupt notwendig wurde, verdanken wir euch! In den letzten Monaten haben wir so viele neue Leser dazugewonnen, dass unsere bisherige Technik an ihre Grenzen kam. Vielleicht hast du das daran gemerkt, dass die Ladezeiten unseres Blogs etwas langsamer geworden sind. Aber das ist nun Vergangenheit. (Yeah! 💪🏼)

Auf jeden Fall möchten wir euch an dieser Stelle schon einmal eine dickes dickes DANKE sagen. Danke für all eure Treue, eure Unterstützung, eure Anregungen. Ihr seid die besten Leser, die wir uns wünschen können! 🤗❤️

Neben der Leistungssteigerung waren uns beim Serverumzug vor allem zwei Dinge besonders wichtig. Erstens sollten unsere Server auch weiterhin in Deutschland stehen und hohe Sicherheitsstandards erfüllen. Der zweite Aspekt betrifft die Umwelt: So steht auch der neue Server in einem deutschen Rechenzentrum mit ISO 27001 Zertifizierung und wird zu 100% mit garantiert nachhaltigem Ökostrom aus Wasserkraft betrieben.

 

Bevorstehende Messe-Termine

Für uns sind Reise- und Foto-Messen wichtige und spannende Termine, um uns über Neuigkeiten zu informieren, andere Blogger und Fotografen zu treffen, uns auszutauschen und mit potentiellen Geschäftspartnern zusammenzukommen.

In den nächsten Wochen stehen für uns gleich zwei wichtige Messetermine an.

Der erste ist  – schön nächste Woche! – der Caravan-Salon in Düsseldorf, die weltweit größten Messe für Camping und Caravaning. Diese Messe ist für uns dieses Jahr besonders wichtig, da sich hier ein wichtiger Bezug zu einem geplanten großen Projekt ergibt.

Um was es sich dabei genau handelt, müssen wir zum jetzigen Zeitpunkt noch für uns behalten, gesagt sei aber so viel: es wird abenteuerlustig und naturnah!

Die zweite Messe ist die photokina in Köln. Hier werden wir uns über alle Neuigkeiten rund um das Thema Fotografie informieren und viele Fotografen-Kollegen treffen. Wir werden die ganze Woche vor Ort sein, spannende Vorträge hören und gaaaanz viel Equipment ausprobieren! Wie immer empfehlen wir euch nur das, was wir kennen und lieben, daher sind Messen mit ihren Neuerscheinungen für uns immer besonders spannend. Auf dem Foto-Markt hat sich seit der letzten photokina vor zwei Jahren so viel getan, dass wir es kaum erwarten können, die neue Technik und die neuen Möglichkeiten mit eigenen Augen zu sehen und vor allem – selbst auszuprobieren.

Sigma 200-500 2,8
Gegebenenfalls etwas unhandlich für ein Reiseobjektiv, aber mal ausprobieren? JA, bitte!! (Sigma 200-500 2,8)

Puh, das waren genug Neuigkeiten für einen Monat! Wir sind unglaublich gespannt auf die nächste Zeit und sagen Danke. Danke, dass wegen euch unser Server umziehen musste, danke für all die Likes, die lieben Worte und das Folgen auf unseren Kanälen, danke, dass ihr uns zu völlig neuen Reisezielen inspiriert und zu neuen Fotografie-Horizonten. Danke, dass du dabei bist und diesen Weg mit uns gehst!

Gibt es etwas, was du dir von uns in der Zukunft wünschst? Etwas, das wir anders, besser oder unbedingt weiter machen sollten? Schreib uns in den Kommentaren, wir antworten garantiert!

Autor

Hi! Ich bin Jan. Fotograf, Reisejunkie und Mitbegründer von Lichter der Welt. Ich liebe ferne Länder genau so wie den Wald vor der Haustür. Jeden Tag neue Dinge zu sehen und zu erleben ist das, was mich am Reisen am meisten reizt. Als Coach und Fototrainer gebe ich regelmäßig mein Wissen an Fotobegeisterte weiter. Auf Lichter der Welt nehme ich dich mit auf unsere Reisen und teile meine Erfahrungen, Tipps und Inspirationen mit dir!

Kommentar hinterlassen